Naturheilkunde

 

Die Grundlage meiner Naturheilkundlichen Behandlungen richten sich nach der westlichen Naturheilkunde (TEN - Traditionelle Europäische Naturheilkunde). Das Ziel ist es, den Menschen wieder in das Gleichgewicht zu bringen, durch die natürliche Regulation des Organismus, wie der Hormone, Nerven und des Immunsystems. 

Therapie

Es werden folgende Verfahren angewendet:

  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • Orthomolekulare Medizin
  • Mikroimmuntherapie: zur Immunregulation www.megemit.org
  • SANUM-Therapie: zur Immunregulation
  • Homöopathie
  • Ausleitende Verfahren: ausleiten von Giftstoffen und Schlacken des Körpers mit Schröpfen und Baunscheidtieren
  • Manuelle Therapien: Klassische Massage, Schröpfen, Triggerpunkt-Therapie, Fussrefelxzonenmassage, Taping, Colonmassage, Ayur-Lomi Massage, Dorn-Therapie, Auriculotherapie (Ohrakupunktur)
  • Matrix-Regenerations-Therapie (MRT)
  • Diätetik: Ordnungstherapie und Ernährungsberatung
  • Darmsanierung
  • Body Detox Elektrolyse-Fussbad

Diagnostik

Applied Kinesiology (AK) steht im Zentrum der diagnostischen Arbeit. Anhand von Muskeltestungen können chemische,  strukturelle und emotionale Reize eruiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.icak-d.de

Durch die Muskeltests kann die passende Therapie schneller als üblich eruiert und verschiedene Verfahren sinnvoll kombiniert werden. 

Labordiagnostik: Mikronährstoffanalyse, Stuhlanalyse, Nahrungsunverträglichkeiten, Allergien, usw.

Irisdiagnostik: Im Auge hat man als einziger Ort im Körper direkten Blick auf das Bindegewebe des Menschen. Die Iris gibt Auskunft über die Konstitution, Krankheitsneigung, Reaktion auf äussere Einflüsse und mögliche Schwächen des Menschen. Dies ist ein wertvolles Diagnostikum für eine ganzheitliche Therapie.